Der Dritte Weltkrieg hat schon begonnen. Interview mit Antje Vollmer und Günther Grass.

19. Februar 2015

Am 16. Februar 2015 hat der Literaturnobelpreisträger Günter Grass, der “Neuen Westfälischen” ein Interview gegeben. In dem Interview stellte er die Frage ob der dritte Weltkrieg schon begonnen hat.

…Grass und Vollmer stufen beide die aktuellen großen Auseinandersetzungen im Nahen Osten und auch auch die noch hinzugekommene Konfrontation des Westens mit Russland in der Ukraine für Europa als hochgefährlich ein.

Die Beiden haben nicht mal so unrecht, die Sanktionspolitik, speziell so eine wie sie vom Westen gegen Russland geführt wird, kann man durchaus als Wirtschaftskrieg einstufen. Bereits Ende Juli 2014 bezeichnete die amerikanische Diplomatin Victoria Nuland, dass die gemeinsam mit den “westlichen Verbündeten“ in der Europäischen Union gegen Moskau erlassenen Sanktionen als “neue Instrumente der US-Außenpolitik“. Da die USA, nach eigenen Angaben zufolge die EU zu den Russland-Sanktionen gezwungen hat, muss man auch diese Erpressungs- und Drohtaktik als neues Instrument der amerikanischen Außenpolitik ansehen.

Nimmt man dann noch den Sturz der ukrainischen Regierung im Februar 2014 hinzu, für den ja auch die NATO und EU verantwortlich sind, kann man tatsächlich davon sprechen, dass der dritte Weltkrieg bereits begonnen hat… Zum Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.