Mensch, wo bleibst Du? Katholikentag plus von Publik-Forum und Wir sind Kirche.

05/2016, von Wolfgang Kessler, Publik-Forum

Der 100. Katholikentag 2016 unter dem Motto »Seht, da ist der
Mensch« findet unter besonderen Vorzeichen statt: Mutig präsentieren
die Verantwortlichen Kirche und Glaube in einem weitgehend
nichtkirchlichen Umfeld – wohl wissend, dass dies die Herausforderung
der Zukunft sein wird.
Zum anderen ist das Christsein derzeit besonders herausgefordert.
Viele Menschen identifizieren Religion mit Gewalt. Angesichts
der Flüchtlinge schüren rechtsextreme Bewegungen Hass
und Angst. Die entfesselte Weltwirtschaft bedroht Mensch und
Natur. Die Unsicherheit ist mit Händen zu greifen.
»Mensch, wo bleibst du« in diesen Krisen? Diese Frage steht im
Mittelpunkt des Katholikentag-Plus-Programms, das die Kirchenvolksbewegung
Wir sind Kirche und Publik-Forum gestalten. Hier
kommen Persönlichkeiten wie Eugen Drewermann zu Wort, die
auf Katholikentagen noch immer unerwünscht sind. Hier wird
Ökumene gelebt. Und hier wird keine heikle Frage ausgelassen,
weil die Veranstalter unabhängig sind.
Unser Wegweiser führt Sie durch dieses Programm – und gibt
Tipps für andere Veranstaltungen während des Katholikentages. Wir
würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen. Mehr dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.