Putin und die Kirche bilden eine antidemokratische Einheit

16.8.2016 FaZ

In Russland verbünden sich Putin und die Orthodoxe Kirche. Beide Seiten profitieren von der Konstruktion eines orthodoxen Ethos. Sie haben wieder eine Ideologie, die den Vielvölkerstaat eint und gegen ein äußeres Feindbild stellt.

Lesen Sie hier den Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.