Ursachen für die Kriegslust christlicher Staatsmänner

10/2016, Pfälzer Pfarrerblatt

Juan Luis Vives – ein Humanist der Renaissance gegen Folter und Krieg, von Dr. Karlheinz Lipp, Pfälzisches Pfarrerblatt

Juan Luis Vives (1492 Valencia – 1540 Brügge), ein Schüler des Erasmus von Rotterdam (ca. 1466-1536) lehnte als erster Europäer die Folter grundsätzlich ab und kritisierte den Krieg in einer Zeit permanenter militärischer Auseinandersetzungen. Die politische Entwicklung in Spanien betraf Vives‘ Familie ganz konkret sowie existenziell und beeinflusste maßgeblich das ethische Denken dieses Humanisten der Renaissance… Mehr dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.