EKHN-EKKW: Synodenbericht zur Fusion des Zentrums Ökumene und der Religionspädagogischen Institute.

11/2016

Sprechend für den Prozess ist das mittlerweile erreichte Ergebnis der Arbeit des fusionierten (!) Religionspädagogischen Instituts:

„Zusammenfassend kann gesagt werden, dass das RPI der EKKW und der EKHN in der Praxis
erwiesen hat, dass es für beide Landeskirchen je spezifische Aufgaben wahrnehmen kann
und wahrnimmt…“ Mehr dazu.

Anm. F.S.: Ein Dank dem Autor für die klaren Worte zum Sinn der aufwändigen Operation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.