Architekturexperte tritt aus Protest gegen Garnisonkirche aus

01.02.17
Die evangelische Kirche verliert ein Mitglied: Wegen des Projekts der Potsdamer Garnisonkirche ist der frühere Direktor der Stiftung Bauhaus Dessau, Philipp Oswalt, aus der Kirche ausgetreten. Das sagte der Experte für Architektur am Mittwoch dem evangelischen Pressedienst. Ausschlaggebend für den Kirchenaustritt sei der Umgang mit der Vergangenheit der 1945 zerstörten und 1968 abgerissenen Garnisonkirche, die wieder aufgebaut werden soll. Das sei laut Oswalt eine „Verfälschung der Geschichte“….

Der Umgang mit dem Thema Garnisonkirche habe sein „generelles Unbehagen an einer zu eng mit dem Staat verbundenen Kirche“ bestätigt, erklärt Oswalt….  Mehr dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.