„Für Huren und Heilige“. Kirche stoppt Kondome mit Luther-Sprüchen.

17.03.17, Mitteldeutsche Zeitung
…„Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ – das sind die Worte, die Luther angeblich am Ende seiner Rede beim Reichstag zu Worms gesagt haben soll – die aber in Wirklichkeit nie gefallen sind, sondern ihm erst später zugeschrieben wurden. Auf Kondomverpackungen lesen sie sich natürlich ganz anders…

Zum Artikel.

Ein Gedanke zu „„Für Huren und Heilige“. Kirche stoppt Kondome mit Luther-Sprüchen.

  1. Dieter Bartninkat

    Eine Kirche die bei einem Jugendthema einen Imageschaden befürchtet, gleichzeitig aber durch mangelde Aufsicht in einer ev. luther. Kirchengemeinde in Radevormwald erhebliche Steuermittel in den Sand setzt, sollte sich fragen, wo man mehr zu verlieren hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.