In der Kirche ist viel Platz

25.6.2017 Süddeutsche Zeitung

Die Kirche in Isarvorstadt ist für ihre Gemeinde zu groß geworden. Als man sie baute, bot sie Platz für 20.000 Gläubige. Nun sind es nur noch 3000. Nun sucht der Pater Stefan Maria Huppertz nach neuen Konzepten für den Innenraum. Ein Teil der Kirche könnte nach der Sanierung anders als bisher genutzt werden.

Lesen Sie hier den Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.