Freiheit im Gehorsam

23.8.2017 FAZ

Binnen weniger Jahre hat sich die russischorthodoxe Kirche von einer fast marginalen Untergrundbewegung zur staatstragenden Säule entwickelt. Während im Westen Kirchen abgerissen und umgewidmet werden, gibt es im Osten eine Bauboom.

Putins Beichtvater Bischof Tichon hat ein Buch über seine Kirche geschrieben. „Heilige des Alltags“ gibt einen interessanten Einblick in die russischorthodoxe Kirche.

Lesen Sie hier den Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.