Jesus würde Linux nutzen. Linuxuser in der Kirche (LUKI e.V.)

01/2018

2001 habe ich über meine persönliche guten Erfahrungen mit Linux einen Artikel auf meine Webseite gestellt, der in folgender Frage mündete: „Gibt es eigentlich außer mir keine kirchlich engagierten Leute, die auch Linux einsetzen?“.

Das brachte mich als Katholiken aus Bayern via Email mit dem Protestanten Rainer Schmitz aus NRW zusammen, der auch Linux-Nutzer war. Gemeinsam „gründeten“ wir LUKi, indem wir rein über Email zunächst an einer Homepage bastelten, die dann Ende 2001 ans Netz ging. Das Echo war gewaltig, innerhalb von einem Vierteljahr nach Schaltung der Webseite gingen fast 1000 Emailanfragen ein! …

Mehr dazu.

Ein Gedanke zu „Jesus würde Linux nutzen. Linuxuser in der Kirche (LUKI e.V.)

  1. Michael Kühn

    Moin! Sehr gute Argumente für LINUX.
    In unserer Kirchengemeinde Westerstede arbeitet die Homepage-Redaktion und die Redaktion des GEMEINDEBRIEF mit OpenSource-Software und mit Linux-basierter Hardware.
    Auf unserer Startseite verlinken wir zu LUKI.org und wir weisen auf der Startseite hin auf unsere Suchmaschine: metager.de
    Volle Unterstützung!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.