Zur Bedeutung der 68er-Bewegung für die Kirche. Von Konrad Schulz

Hess. Pfarrblatt 2/ April 2018

 

Das Jahrzehnt des Reformationsjubiläums
ist vorbei. Da kann man sich wieder mit anderen
Jubiläen beschäftigen, auch solchen, die
nicht auf den ersten Blick mit Kirche zu tun
haben. In diesem Jahr gibt es davon ziemlich
viele: unter anderem der Geburtstag von Karl
Marx 1818, 100 Jahre Weimarer Republik und
Oktober-Revolution 1918, 50-jähriges Jubiläum
des Treffens der lateinamerikanischen
Bischofskonferenz von…

mehr dazu, vgl. S. 33ff

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.