Die Avantgardinen – Frauenkabarett zur Rolle der Frau in der Kirche

Das Frauenkabarett karikiert mit Witz und Geist, mit Charme und treffsicheren Formulierungen die Rolle der Frau in der Kirche. Fast nebenbei werden von den sechs Kabarettistinnen auch die Männer in die Mangel genommen.

Das Frauensextett, dessen Wurzeln im früheren Pfarrfrauenkabarett liegen, hat längst seine Grenzen gesprengt. Das Besondere daran ist die professionell dargebotene Musik auf vielen verschiedenen Instrumenten und aus überraschenden musikalischen Stilrichtungen. In ihren musikalischen Persiflagen singen sie sich quer durch Themen, über die andere sich höchstens ärgern. Zur homepage.

Ein Gedanke zu „Die Avantgardinen – Frauenkabarett zur Rolle der Frau in der Kirche

  1. Schwab Gertrud

    Verehrte Avantgardinen,

    am vergangenen Samstag war ich bei der Veranstaltung in Bellheim.
    Es war ein selten unterhaltsamer Abend, mal irionisch, lustig, aber immer
    heiter und nie verletzend. Wir haben noch lange über die verschiedenen Rollen,
    die sie karikiert haben, erzählt und gelacht. Musikalisch ein wahrer Ohrenschmaus.
    Immer wieder geht ein Lächeln übers Gesicht, wenn ich an verschiedene Themen
    denke. Ein ganz herzliches Dankeschön für diesen tollen Abend.

    Herzlichen Gruß
    G. Schwab

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.