EKHN: Jugendkirchentag »g(o)od days & nights« – heiteres Fest und ernste Anliegen.

DARMSTADT. Sie haben gedichtet und gespielt, genäht und gebastelt, gesungen und getanzt: Gut 4000 junge Menschen haben den Jugendkirchentag der hessen-nassauischen Kirche in Darmstadt besucht.

Unter dem Titel »g(o)od days & nights« konnten die Besucher in Darmstadt unter genau 291 Angeboten wählen. Darunter waren Gottesdienste und Andachten ebenso wie Konzerte, Spiele, ein Tauchtruck und eine Aquaparty im Darmstädter Nordbad. Ein inhaltlicher Schwerpunkt lag im Themenbereich Ökologie und Nachhaltigkeit.

Die viertägige Veranstaltung sei eine ansteckende Mischung aus heiterem Fest und ernsthafter Suche nach geistlicher Orientierung gewesen, sagte der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Volker Jung.

Insgesamt zählten die Veranstalter gut 4000 Jugendliche. Allein zum Eröffnungsgottesdienst kamen 1700, zum Abschlussgottesdienst noch 1400 junge Leute. Mehr als 500 ehrenamtliche Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Die EKHN lädt seit 2002 alle zwei Jahre zu den »g(o)od days & nights« ein. In diesem Jahre waren das Dekanat und das Stadtjugendpfarramt Darmstadt Gastgeber. 2016 wird der Jugendkirchentag in Offenbach gefeiert. Zur Quelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.