Kirchen sollen zum Innehalten provozieren. Gespräch mit Bischöfin Ilse Junkermann/EKM und Bischof Heiner Koch/ Bistum Dresden.

Interview: Wie viel Stellungnahmen zu Politik und Ethik tun den Kirchen gut? – Und vor allem: Werden die Kirchen im Osten überhaupt wahrgenommen?
Christen sind im Osten Deutschlands nur eine kleine Minderheit. Wie viel Gewicht hat die Stimme der Kirchen, wenn sie sich zu ethischen oder moralischen Fragen zu Wort melden? – Harald Krille (»Glaube + Heimat«) und Dorothee Wanzek (»Tag des Herrn«) sprachen da­rüber mit der evangelischen Landesbischöfin Ilse Junkermann (Magdeburg) und dem katholischen Bischof Heiner Koch (Dresden). Zum Interview.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.