„Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“. Debatte um eine andere Russlandpolitik.

„Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“
Roman Herzog, Antje Vollmer, Wim Wenders, Gerhard Schröder und viele weitere fordern in einem Appell zu einer realistischen Lagebeurteilung im Ukrainekonflikt und zum Dialog mit Russland auf. ZEIT ONLINE dokumentiert den Aufruf….

7. Dezember 2014, SZ, Von Heribert Prantl

In einem offenen Brief rufen 64 Prominente zum Frieden in Europa auf. Sie warnen davor, angesichts der Ukraine-Krise Russland zu dämonisieren. Dieser Aufruf hat Gewicht, nicht nur, weil sich unter den Unterzeichnern ein Altkanzler und ein ehemaliger Bundespräsident befinden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.