Drei Bischöfe und ein Arbeitsrecht. BR.

01.08.2015, Bayer. Rundfunk
Ab dem 1. August gilt das neue kirchliche Arbeitsrecht. Doch drei bayerische Bischöfe ziehen nicht mit und düpieren damit den Vorsitzenden der Bayerischen und Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx.
.“..
Keine neue Heirat, keine Lebenspartnerschaft
Darüber hinaus fordern sowohl die katholische wie die evangelische Kirche von ihren Mitarbeitern eine besondere Loyalitätspflicht. …
In der katholischen Kirche heißt das zum Beispiel ganz konkret, dass Lebensformen, die mit der kirchlichen Lehre nicht in Einklang stehen, zur Kündigung führen können. Dies trifft Geschiedene, die wieder heiraten oder Menschen, die in homosexuellen Beziehungen leben…“

Mehr dazu.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.