Oma und Opa als Messdiener

14.4.2017 Frankfurter Rundschau

Weil Jugendliche immer seltener Ministranen sind, starten einige Kirchen einen Aufruf ältere Gemeindemitglieder zu reaktivieren. Bisher sind es nur 2% aller MessdienerInnen doch der Anteil der Senioren könnte steigen.

Lesen Sie hier den Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.