Pirate-Bay-Gründer Peter Sunde: Macht kaputt, was eure Daten sammelt. Ein Interview von Jannis Brühl, SZ.

3. Oktober 2015
Peter Sunde hat „Pirate Bay“ gegründet und ging dafür ins Gefängnis. Ein Gespräch über radikale Netz-Utopien und die Frage, ob man Facebooks Algorithmus vor Gericht stellen kann.

Auf dem Zündfunk Netzkongress von Süddeutscher Zeitung und Bayerischem Rundfunk, der gerade zum dritten Mal stattfand, propagierte der 37-Jährige seine Idee einer digitalen Zukunft: zwischen Sozialismus und kreativer Zerstörung.

Ein Interview von Jannis Brühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.