Satanismus – Spinnerei oder Gefahr?

Satan ist der hebräische Begriff für Widersacher/Gegner. Im Christentum ist Satan der Widersacher Gottes. Der Satanismus ist kein monolithischer Block, sondern nach vielen Seiten offen. Der Begriff wird von vielen benutzt, unterschiedlich verstanden und es gibt keine allgemeingültige Definition. Es gibt Selbstbezeichnungen wie „ ich bin, wir sind Satanisten“ und es gibt Fremdbezeichnungen, in dem Gruppen oder einzelne Menschen als satanistisch definiert werden. Es werden Kämpfe ausgefochten um den wahren Satanisten. Jeder, jede Gruppe bestimmt für sich, weshalb sie Satanisten sind oder auch nicht.

zum Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.