Herbstsynode ELK Württemberg: Stipendium bei „alternativem Zugang zum Pfarrdienst“. (91% Relevance)

…in den nicht konsekutiven Masterstudiengang Evangelische Theologie an den Universitäten in Marburg oder Heidelberg eingeschrieben sind und die gleichzeitig auf der Liste der Württembergischen Kandidaten für die genannten Studiengänge eingetragen sind, die Möglichkeit ein Stipendium zu…

Synode der ELK Württemberg: TOP 6 – Strategische Planung. (91% Relevance)

…Ziele verfolgt die Evangelische Landeskirche in Württemberg im kommenden Jahr besonders In der Wertediskussion Präsenz zeigen, Ehe und Familien stärken, Digitalisierung gestalten Personalwesen im OKR überprüfen, weiterentwickeln und ggf. verbessern und ein zukunftsfähiges…

ELK Württemberg: Evangelische Landeskirche startet Beteiligungsprozess mit dem PfarrPlan 2024 (91% Relevance)

02.02.2017 Die Evangelische Landeskirche in Württemberg wird in einem großflächig angelegten Beteiligungsprozess den Herausforderungen des demografischen Wandels begegnen. Dazu bringt sie den so genannten PfarrPlan 2024 auf den Beratungs- und Entscheidungsweg. Am Donnerstag, 2. Februar, hat die…

ELK Württemberg in der Post-Reformphase angekommen. „Bei Kinder- und Jugendarbeit geht es immer auch um das Selbstverständnis der Kirche“. Konsequenzen aus der Studie „Jugend zählt“ für den Auftrag der Kirche. (91% Relevance)

…werden. 03/2015, Frühjahrssynode ELK Württemberg Welche Konsequenzen lassen sich aus der Statistik 2013 für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ziehen? Dieses Thema beleuchten Oberkirchenrat Werner Bauer, Prof. Dr….

ELK Württemberg, Sommersynode: Nachtragshaushalt und Stellungnahme zum „Sexkauf“ (91% Relevance)

…Die Sommertagung der Württembergischen Evangelischen Landessynode hat am Donnerstag, 6. Juli, in der Stadthalle Reutlingen begonnen. Unter anderem beschlossen die Synodalen den zweiten Nachtragshaushalt 2017 sowie eine Stellungnahme zum Thema „Sexkauf“. Darin…

Frühjahrssynode ELK Württemberg: Gründung eines landesweiten Rats der Religionen in Baden-Württemberg beantragt (91% Relevance)

03/2015, ELK Württemberg (scrollen Sie nach unten bis TOP 8, selbständige Anträge) Antrag 02/15 befasst sich mit der Gründung eines landesweiten Rats der Religionen in Baden-Württemberg. In einem ersten Schritt sollten dazu zunächst mögliche Mitglieder identifiziert und Aufgaben und…

„Die neue dynamische Mitte stärken“. Bericht zur Sinus-Milieustudie Baden und Württemberg. (Frühjahrsynode der ELK Württemberg) (91% Relevance)

03/2015, ELK Württemberg TOP 3 – Bericht zur Milieustudie Baden und Württemberg Die Mitglieder der evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden gehören zu mehr als 70 Prozent den traditionell oder bürgerlich orientierten Milieus der Ober- und Mittelschicht an. Dort sind sie im…

Fukushima-Hilfe in der ELK Württemberg (91% Relevance)

03/2015, ELK Württemberg Unmittelbar nach dem vierten Jahrestag der Dreifachkatastrophe in Japan vom 11. März 2011 zog die Synode eine Bilanz über ihre Hilfsmaßnahmen. Masami Kato vom YWCA Japan (Young Women’s Christian Association), berichtete, dass die radioaktive Verseuchung in der…

Synode Württemberg: ELK Württemberg geht in Arbeitsrecht andere Wege als die EKD, hält aber am Dritten Weg fest. (91% Relevance)

03/2016, Synode der ELK Württemberg vom 10.-12.03.2016 Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hatte im November 2013 ein Arbeitsrechtsregelungsgrundsätzegesetz beschlossen (ARGGEKD), das die Gliedkirchen übernehmen sollten. Der Vorsitzende des Rechtsausschusses, Professor Dr….

ELK Württemberg: Synode gegen Drohnen (91% Relevance)

Synode 4. bis 5. Juli 2014 Anfang Juli hat sich Bundesverteidigungministerin Ursula von der Leyen für die Anschaffung bewaffnungsfähiger Drohnen für die Bundeswehr ausgesprochen. Dies nahm die Synode zum Anlass für eine kritische Diskussion im Rahmen der „Aktuellen Stunde“. Ein…