Willkommen

Herzlich willkommen bei Wort-Meldungen!

Auf dieser Seite erhalten Sie immer wieder montags morgens 16 aktuelle
Nachrichten und Hintergrundberichte zu den Transformationsprozessen
in Kirche und Gesellschaft und zu Managementprozessen in den Kirchen.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf den organisatorischen Umbauprozesssen
insbesondere in den evangelischen Landeskirchen, ihre Folgen und mögliche Alternativen.

 

NEWS:

  • Wort-Meldungen: IN EIGENER SACHE - 09/2018 Die Wort-Meldungen haben über den Sommer ausgesetzt. Das war zum einen bedingt durch europäische Datenschutzverordnung, die so unklar und verunklarend formuliert war, dass sie allenthalben zu erheblicher Verunsicherung beigetragen hat. Wir haben diese Auszeit genutzt um Bilanz zu ziehen unserer Arbeit, unserer Wortmeldungen zur Entwicklung der Kirchen nach den Reformen inklusive ihrer Folgeentscheidungen sowie [...]
  • Politik, Gottsuche und Nachfolge Christi. Von Konstantin Wecker - 13. September 2018 In FEATURED, Konstantin Wecker, „Für mich verlief die Suche nach Gott über all diese Irr- und Umwege, die von einer höheren Warte aus hoffentlich »richtige falsche Wege« waren. Umwege, die wie jener des »Verlorenen Sohnes« aus dem Evangeliums letztlich notwendig waren, um auf einer höheren Stufe von Bewusstheit heimkehren zu können zu [...]
  • Wie können Bekenntnisse verbinden und zur Tat werden? Von: Thomas Bühler, deutsches Pfarrerblatt - deutsches Pfarrerblatt 08/2018 Die Confessio Augustana hat mit ihren Verurteilungen zur Gewalt zwischen den Konfessionen beigetragen. Ort und Thema des diesjährigen Deutschen Pfarrertags legen nahe, sich mit der Wirkungsgeschichte des Lutherischen Grundbekenntnisses zu beschäftigen. Nach Artikel 16 durften lutherische Christen töten, sei es als Richter oder Soldaten. CA 16 verdammt folgerichtig die Täufer wegen ihrer [...]
  • Wie können Bekenntnisse verbinden und zur Tat werden? Von: Thomas Bühler, Deutsches Pfarrrerblatt - 09/2018 Die Confessio Augustana hat mit ihren Verurteilungen zur Gewalt zwischen den Konfessionen beigetragen. Ort und Thema des diesjährigen Deutschen Pfarrertags legen nahe, sich mit der Wirkungsgeschichte des Lutherischen Grundbekenntnisses zu beschäftigen. Nach Artikel 16 durften lutherische Christen töten, sei es als Richter oder Soldaten. CA 16 verdammt folgerichtig die Täufer wegen ihrer Gewaltfreiheit und [...]
  • Systemische Geschichtswerkstatt: Geschichte visualisiert - 09/2018 Die Systemische Geschichtswerkstatt bietet eine nicht-lineare visuelle Darstellung der Geschichte des systemischen Ansatzes und seiner theoretischen und praktischen Vorläufer. Im Fenster unten sehen Sie eine an die Formatierung des systemagazins angepasste eingebettete Version als Vorschau. Mehr dazu.
  • Übergabe von Gebeinen an Namibia, EKD - 29.08.2018 | EKD EKD und der Rat der Kirchen in Namibia luden zum Gedenkgottesdienst ein Zur Rückgabe von Gebeinen der Herero und Nama aus der Kolonialzeit nach Namibia fand am Mittwoch, 29. August, ein Gedenkgottesdienst in Berlin statt. Dazu hatten die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und der Rat der Kirchen in Namibia (CCN) in [...]
  • #01 Geschichten aus Wikihausen - 09/2018 Von der Stasi zur Menschenrechtsaktivistin durch Wikipedia. | #01 Geschichten aus Wikihausen Mehr dazu.
  • Zahl der Theologiestudierenden in Deutschland sinkt - 09/2018 Die Zahl der Theologiestudierenden ging im letzten Jahr (wieder) leicht zurück: von 2410 (2016/17) auf 2320 (2017/18). Im selben Zeitraum sank auch die Zahl der Neueintragungen in die landeskirchlichen Listen von 403 auf 373. Quelle: Statistik der EKD, Landeskirchliche Listen , Studierende am 31.12.2017 vom Juni 2018
  • Der Tiefe Staat – Mythos oder Wirklichkeit? Diskussion bei KenFM. 268.901 Aufrufe - 268.901 Aufrufe Am 25.08.2018 veröffentlicht Der Tiefe Staat. Eine Begrifflichkeit, die im öffentlichen Diskurs nur selten Verwendung findet. Man könnte fast meinen, dass es sich hierbei bloß um einen Mythos handelt. Die 15. Ausgabe von „Positionen – Politik verstehen“ möchte Licht ins Dunkel des Tiefen Staates bringen und fragt: „Der Tiefe Staat: Mythos oder Wirklichkeit?“. [...]
  • Aufschwung für wen? Warum die republikanische Wirtschaftspolitik alles andere als ein Erfolg ist. Eine Replik auf Michael J. Boskin. - Von Thomas Greven | 28.08.2018 …Der „demokratische Sozialismus“, der derzeit in der Tat den Enthusiasmus einer möglichen „blauen Welle“ antreibt, bezieht sich nicht auf den europäischen Staatssozialismus, sondern auf die kurze wohlfahrtsstaatliche Phase der USA zwischen den 1940er und 1970er Jahren, als „liberals“ genannte Demokraten zunächst den Kapitalismus vor sich selbst retteten und ihn dann [...]
  • DER FASCHISMUS ÜBERLEBT IN DEN STAATSAPPARATEN. Institut für Theologie und Politik, Münster - 27. AUGUST 2018 MICHAEL Unglaublich, was zur Zeit in Chemnitz geschieht. Irgendwas zwischen 2000 – 5000 Rechten, Nazis, Neonazis, AFDlerInnen , IB rotten sich zusammen, um ihre rassistische Hetze zu verbreiten und sich in ihrem erbärmlichen Selbst- und Weltbild zu bestärken. Und, um Jagd auf vermeintliche und wirkliche MigrantInnen zu machen. Die Polizei dagegen verhält [...]
  • Es darf gelacht werden - 7. September 2018, Hinter-den-Schlagzeilen.de …Bei seiner Inauguration ins Amt des US-Präsidenten wollte Donald Trump nicht auf die Bibel schwören, sondern lieber auf sein eigenes Buch »The Art of the Deal«. Als man ihm zu erklären versuchte, dass dies nicht möglich sei, meinte Trump, warum denn nicht, schließlich sei sein Buch auch ein Bestseller. Grundgütiger. … [...]
  • Initiative pro pope francis - 09/2018 … 1. Am 17.9.2018 erscheint im Patmos Verlag ein eBook mit allen 150 Texten mit dem Titel „Wir teilen diesen Traum. Theologinnen und Theologen aus aller Welt argumentieren ProPopeFrancis“. Ich habe zu den Texten einen einführenden Überblick verfasst. Im Manuskript umfasst dieses eBook rund 1200 Seiten… Mehr dazu.  
  • Mitglieder sinken – Kirchensteuer steigt weiter - 09/2018, ekd – Staitistik …Auf die finanzielle Situation der evangelischen Kirche hat der Rückgang bei den Mitgliederzahlen zunächst noch keine sichtbaren Auswirkungen. Bedingt durch die positive Entwicklung der Löhne und Einkommen in Deutschland stieg das Kirchensteueraufkommen 2017 an auf 5,67 Milliarden Euro. … mehr dazu.   vgl. auch hier.
  • Lehrermangel (Berlin): Nur ein Drittel der neuen Lehrer sind auch richtige Lehrer - 09/2018,Tagesspiegel …Nur ein Drittel der neuen Lehrer sind auch richtige Lehrer Personalnotstand auf neuer Stufe: Erstmals hat das Land Berlin 900 Kräfte eingestellt, die kein Schulfach studiert haben. Sie gelten damit nicht einmal als Quereinsteiger Mehr dazu.
  • Theologennachwuchs: oft suchen die Besten keine kirchliche Laufbahn - Baden: Aus der Pfarrvertretung Baden. Pfarrvereinsblatt 7-8/2018 … Zunächst berichtete die Bonner Professorin für Systematische Theologie Dr. Cornelia Richter von einem steigenden Auseinanderklaffen der Zahlen von AbsolventInnen des Theologiestudiums und der Meldungen für das Lehrvikariat. Diese im Hinblick auf den Nachwuchsmangel alarmierende Beobachtung führt sie aufgrund zahlreicher Gespräche mit diesem Personenkreis auf Angst vor dem [...]

 

Weitere Nachrichten aus den vergangenen Monaten:

  • 2017: J F M A M J J A S O N D
  • 2016: J F M A M J J A S O N D
  • 2015: J F M A M J J A S O N D
  • 2014: J F M A M J J A S O N D
  • 2013: J F M A M J J A S O N D